MarteMeo®

Kontakt

Monika Härtel-Hild

Pädagogische Leitung
Ambulante Dienste

 

Dipl.-Sozialarbeiterin,
Systemische 
Familientherapeutin (DGSF),

MarteMeo®-Therapeutin,
MarteMeo®-Supervisorin
 

An den Anlagen 8

37269 Eschwege
 

Tel. 05651 3076 - 41

Fax 05651 3076 - 40

monika.haertel-hild@awo-werra-meissner.de

Entwicklungsschritte  unterstützen!

 

Mit einfachen Schritten viel erreichen!


MarteMeo® aus dem Lateinischen abgeleitet, bedeutet so viel wie „etwas aus eigener Kraft erreichen“. Die videogestützte Methode ist für Eltern leicht verständlich und hoch wirksam und wurde von Maria Aarts Anfang der 70er Jahre begründet.

 

Zentraler Gedanke ist es, Menschen zu ermutigen, ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken zu nutzen und zu vertiefen.

 

Mit Videobildern aus alltäglichen Situationen wird entwicklungsunterstützendes Verhalten angeschaut und mit den Eltern besprochen. Bereits gute Ansätze werden benannt, ergänzt und eingeübt.


MarteMeo® erklärt mit einfachen Worten grundlegende Inhalte und Prinzipien der Erziehung und arbeitet mit positiven Bildern.

 

Die kurzen Filmausschnitte und Bilder erfreuen die Eltern, prägen sich leicht ein und motivieren für den weiteren Prozess

 

Schritt für Schritt wird geschaut, was das Kind bereits entwickelt hat und welche Entwicklungsaufgaben als Nächstes anstehen.

 

Unter Berücksichtigung bindungspädagogischer Grundprinzipien unterstützt MarteMeo®   die Eltern-Kind-Bindung.